Kategorie: casino club

Grand slam sieger herren

grand slam sieger herren

Rekord- Grand - Slam - Sieger im Herreneinzel. Rang, Tennisspieler, Titel. 1. Schweiz Schweiz Roger Federer, 2. Spanien Spanien Rafael Nadal, 3. Die Liste der Sieger der Grand - Slam -Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand - Slam -Turnieren im Tennis – Australian Open, French. 'Liste der Sieger der Grand - Slam -Turniere (Herreneinzel)' und Synonyme zu OpenThesaurus hinzufügen. Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter. Kein Teilwort-. grand slam sieger herren Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Informative Liste Liste Damentennis. Tweets über " srftennis"! Rafael Nadal hat Novak Djokovic niedergerungen, schreit seine Freude heraus. Jetzt hören Seit 1: Box-Legende beendet seine Best poker odds app im Alter von 41 Jahren. Pressestimmen zu Federers Rekordsieg in Wimbledon: Juni um BILD plus News Politik Geld Unterhaltung Sport Bundesliga Lifestyle Ratgeber Reise Auto Digital Spiele Regio Video. Jetzt im TV TV-Programm SRF 1. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Erst seitdem Beginn der sogenannten "Open Era" "Offene Meisterschaften"sind alle Spieler startberechtigt. Renshaw Sears - - W. Doherty - Vacherot L. Im Tennissport bezeichnet man als Grand Slam den Gewinn der vier wichtigsten Turniere Grand-Slam-Turniere - die Australian Open, die French Open, die Wimbledon Championships und die US Open innerhalb eines Kalenderjahres. Vor der Open Era 1 hatte die norwegisch-US-amerikanische Tennisspielerin Molla Bjurstedt acht Einzeltitel gewonnen bis , bis , Tennis - Grand Slam-Rekorde Tennis - allgemein Im Tennissport bezeichnet man als Grand Slam den Gewinn der vier wichtigsten Turniere Grand-Slam-Turniere - die Australian Open, die French Open, die Wimbledon Championships und die US Open innerhalb eines Kalenderjahres. Nur Andre Agassi, Roger Federer und Rafael Nadal schafften die Turniersiege auf drei verschiedenen Belägen Rasen-, Sand- und Hartplatz. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Zahlen, Fakten, Buch Quiz App Kontakt Nuss des Tages Über uns Lexikon A-Z. Wie können wir helfen? Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Sie haben noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten zu meinem Kommentar Abschicken. Mai jugoslawische Staatsangehörige. Andre Agassi neuer Trainer von Novak Djokovic. Häufigste Teilnahmen Arthur Gore trat von bis 36 mal in Wimbledon an. BVB-Star Mario Götze noch nicht geheilt: Worum handelt es sich? ATP World Tour Roy Emerson AUS , 12 Titel, 6 Mal Australian Open, 2 Mal French Open, 2 Mal Wimbledon, 2 Mal US Open. Der Spanier Rafael Nadal ist der König von Paris, gewann die French Open neunmal bisher. Renshaw Slocum - - Lawford Sears - - W. Zverev im Halbfinale — Lisicki ausgeschieden.

Grand slam sieger herren Video

Rafael Nadal v Novak Djokovic Highlights - Men's Final 2014 - Roland-Garros

0 Responses to “Grand slam sieger herren”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.